Manuela Wanner

Tibetisches Heilyoga Lu Jong
Meditation
Kiefer-Akupressur R.E.S.E.T.
zertifiziert

Über mich:

Ich bin in Leipzig aufgewachsen und bin 1989 nach Österreich und 1994 in die schöne Schweiz gezogen. Mit 19 Jahren kam ich erstmals mit Yoga in Berührung, aber es war vor allem die Kunst der Ölmalerei, die ich bereits im Alter von 14 Jahren durch meinen Vater erlernen durfte. Im 2002 eröffnete ich mein eigenes Kunstatelier und unterrichte bis heute Malkurse für Erwachsene. Kunst und Kreativität in Kombination mit Meditation, Yoga und der Kraft des Wassers bereichern und erden mein Leben.

Wie kam ich zu Lu Jong Heilyoga? 
Durch längere Sitzperioden im Büro bekam ich immer mehr körperliche Symptome wie Rücken-, Gelenk- und Kopfschmerzen. Auch mein heute erwachsener Sohn hielt mich damals auf Trab, und ich konnte nicht mehr richtig abschalten. Durch die tägliche Praxis von Lu Jong und Meditation konnte ich die Signale meines Körpers wahrnehmen und durch gezielte Übungen selbstständig behandeln. Heute lebe ich schmerzfrei und entspannt.

Wie wirkt Lu Jong Yoga und Meditation?
Häufig auftretende Probleme im Zusammenhang mit sitzender Bildschirmarbeit oder eintönigen Positionen können durch die Lu Jong Praxis gelindert werden wie:
• Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen
• Schmerzen in Schultern, Armen und Taubheitsgefühle in den Händen
• Augenbrennen, Unkonzentriertheit und Schlaflosigkeit/Burnout

Die sofortige Wirkung nach nur täglich 15 min. üben:
• Abbau von Stress, Anspannungen lösen sich
• Verbesserung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
• Linderung von Verspannungen
• Unterstützung bei der Bewältigung des Arbeitsalltages und Motivationssteigerung
• ruhiger Geist und mehr Gelassenheit durch Meditation

 

Meine Lehrer-Ausbildung in Lu Jong Yoga erfolgte nach der Übertragungslinie von Tulku Lobsang, einem buddhistischen Meister, der den Doktortitel in tibetischer Medizin und Astrologie trägt. Diese Ausbildung wurde unter der Begleitung des hochrangigen Gelehrten Lharampa Tenzin Kalden, einem tibetischen Mönch, durchgeführt. Bei ihm habe ich auch eine weitere Ausbildung in Meditation abgeschlossen.
Des Weiteren habe ich Fachausbildungen in der Kieferbalance R.E.S.E.T. nach Philipp Rafferty und einen Abschluss als Dipl. Farbtherapeutin erfolgreich abgeschlossen, um mein bestehendes Portfolio durch Farbtherapie zu ergänzen. Farbhilfsmittel werden bei Behandlungen bei ADHS, Gemütsverstimmungen, Schmerzzustände, Psychosomatische Störungen, Depressionen, Schlafstörungen, Wundheilung etc. als Therapieunterstützung eingesetzt.
Zudem habe ich den Basiskurs in der Schulmedizin beendet, um die Zertifizierung für die Krankenkassen bei Zusatzversicherung zu erhalten.

Zusätzliche Fachausbildungen und Erfahrungen, wie Polydesigner 3D, Dipl. Produktmanagerin inkl. Eventmanagement, Marketing, CEO Assistent, Flugbegleiterin und Hotelfach runden mein Profil ab. Umfangreiche Fachkenntnisse in der Hotelfachschule z. B. gesunde Ernährung, Fasten und Bewegung baue ich in meine Praxis mit ein. Durch meinen Sohn, bei dem bereits im Kindergarten ADHS diagnostiziert wurde, kenne ich mich sehr gut mit diesen Themen aus und kann Ihnen viele wertvolle Tipps zum Umgang mit beteiligten Begleitpersonen, wie zum Beispiel Lehrer, Ernährung, Farbanwendung oder Entspannungsübungen, geben.

PDF – Diplom Farbtherapie
PDF – Zertifikat Schulmedizinische Ausbildung
PDF – R.E.S.E.T. 1 – 2 Zertifikate
PDF – Zertifikat Lu Jong Yoga
PDF – Zertifikat Meditation
PDF – Ausbildung-Lehrgang für Tibetisch 5 Elemente Praktiker Lehrer/innen

Ab 1.1.24 eröffne ich meine eigene Praxis/Malatelier an der Dierauerstrasse 1, 9000 St. Gallen. Willkommen!