Farb-Balance-Massage

Wie wirkt eine Farb-Balance Massage?

Die Farbtherapien können über die Zusatzversicherung des Klienten abgerechnet werden (sofern vorhanden). Es werden ca. 80% der Therapiekosten übernommen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit ihrer Krankenkasse auf.
Manuela Wanner/zertifizierte EMR Therapeutin
ZSF-Nummer R001864
Farbtherapie Nr. 76

Die Farb-Balance-Massage ist ein Teil der Farbtherapie und wird auch Farb-Chakra-Massage genannt. Sie hat ihren Ursprung in Indien und kombiniert den Einsatz von Farbölen, Farblicht und Farbsprays, um die Energiezentren im Körper, bekannt als Chakren, auszubalancieren. Jedes Chakra wird mit einer bestimmten Farbe und spezifischen Eigenschaften in Verbindung gebracht. Die Wirkung dieser Massage basiert darauf, dass die verschiedenen Farben und Energien in den Chakren harmonisiert werden, um körperliche und emotionale Ausgeglichenheit zu fördern.

Farböle werden verwendet, um mit den entsprechenden Chakra-Farben angestaute Energie in den jeweiligen Chakren zu stimulieren und auszugleichen. Durch die Anwendung von farbigem Licht, das auf die verschiedenen Chakren gerichtet wird und mit der Atmung koordiniert ist, werden Energieblockaden im Körper gelöst.

Farbsprays kommen in Verbindung mit den Farb-Chakra-Massagen zum Einsatz, um die Aura zu beeinflussen und den Energiefluss um den Körper herum zu harmonisieren. Diese Sprays enthalten ätherische Öle und Wasser, die mit den Schwingungen der jeweiligen Farben angereichert sind.

Nach der Massage stellt sich oft eine tiefe Entspannung und gesteigertes Wohlbefinden ein. Die Verwendung von Bio-Jojoba-Ölen bei der Rückenmassage verstärkt diesen Effekt. Es kommt zur Auflösung von angestauten Energien und einem harmonischen Fliessen der Chakren. Die Massage ermöglicht es, Achtsamkeit und eine tiefere Empfindung zu erfahren, und sie vermittelt ein Gefühl tiefer Dankbarkeit.

Massagen zur Chakren Harmonisierung (ca. 45 min.):
– Ganzkörpermassage ca. 45 min. CHF 100,-

Wählen Sie hier ihr Wunschdatum aus: