Kieferbalance R.E.S.E.T.

Kieferbalance R.E.S.E.T. 1 und R.E.S.E.T. 2

Die Methode, aus Kinergetics stammend, wurde vom australischen Kinesiologen Philip Rafferty entwickelt und bezeichnet ein sanftes manuelles Therapieverfahren, welches die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht. Das Kiefergelenk beeinflusst den ganzen Körper. einschliesslich des Skelett-, Muskel-, Meridian-, und Nervensystems sowie der Hydration.

Durch die Methode wird eine Entspannung der Kiefermuskulatur erreicht. Mittels Energie über die Hände und sanfte Aktivierung von Akupressurpunkte im Gesicht wird diese in ihr ursprüngliches Gleichgewicht zurückgeführt und allfällige Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert. In den meisten Fällen kommt es dabei zu einer tiefen Entspannung, die einen positiven und regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.

Anwendung hilft bei:

  • Zähnepressen (Bruxismus) und Zähneknirschen, Kieferknacken
  • verspannte Schultern
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Ohrdruck / Tinnitus
  • Sehstörungen
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Schluckbeschwerden
  • Schlafstörungen

Hauptanwendungen:

  • lindert Schnarchen
  • Nacken / Rückenschmerzen
  • Ängste vor dem Zahnarztbesuch / Kieferblockaden
  • Dauerstress / chronische Überlastung / Müdigkeit
  • nach Zahnbehandlungen
  • chronische Nebenhöhlenentzündungen
  • Unfälle wie z.B. Schleudertrauma, Schlag, Autounfall, etc.

Behandlung (ca. 60 min.):
Das RESET Balance Programm dauert rund 60 Minuten pro Sitzung und wird innerhalb einer Woche wiederholt. Das Erste mal mit offenen Augen, das zweite Mal mit geschlossenen Augen.

– Kieferbehandlung R.E.S.E.T CHF 120,-

Terminvereinbarung hier: